michael_schardt

michael_schardtHand drauf.

00
michael_schardtDer Befreier

Gestatten:

 Michael Schardt , aufgestellt.

Aus der Region - für die Region.

Persönlich

01
michael_schardtPersönlich

Das was ich bin - vom Handwerk geprägt.


Aus der Tiefe der Region.

Als Bürger, der in Edelsberg Wurzeln geschlagen hat, sind mir im Kreislauf der umliegenden Gemeinden die Problematiken seit 2008 nach und nach bekannt geworden.

Unabhängig

02
michael_schardtUnabhängig

Nicht eine Partei allein bekommt meine Stimme,
jede noch so fremde Meinung sollte erhört werden.


Schlichten, moderieren.

Emotional oder sachlich - Belange der Region bündeln und in die Spur bringen.
michael_schardtAls Bürger dieser Region möchte ich das meistern.

Verständniss

03
michael_schardtVerständniss

Aus Betroffenheit wurde Interesse.


Politik ist für mich..

..im Konsens vieler Beteiligten Entscheidungen zu treffen, die allgemein verbindlich sind und unser Zusammenleben besser regeln können.
„Politik ist die Führung von Gemeinwesen auf der Basis von Machtbesitz.“
– Werner Wilkens, 1975

Auseinandersetzen

04
michael_schardtAuseinandersetzen

Ich bin da, wo es ein muss. Vorort oder am Telefon.


Ohne Zoff geht`s nicht

Viele Parteien, viele Farben, viele Menschen.
Und noch mehr Interessen.
michael_schardtAllerdings nur ein Hut, unter den alles passen soll..

Ansatz

05
michael_schardtAnsatz


Alles anders?

Nein, nicht alles. Eine Menge jedoch schon. 
In erster Linie werde ich versuchen mich auf mein Bauchgefühl zu verlassen, Tugenden wie "in die Augen geschaut" und "Abgemacht" sind und bleiben für mich einfach hoch anzusetzen.
michael_schardtGelassenheit aus Erfahrung im richtigen Leben.
Einen Meistertitel habe ich ja schon - im Handwerk.

Ansichten

Zum Thema
michael_schardt W A L D / N A T U R

Der Wald ist nicht nur Wirtschaftsraum, sondern auch Lebensraum.
Nachhaltige Aufforstung und Stärkung der Artenvielfalt muss vorangebracht werden.

Zum Thema
michael_schardt N A H E R H O L U N G

Die Schaffung eines Gebietes zur Erholung und Freizeitgestaltung kann umfangreich ein Zugewinn für alle werden.
Zusammenarbeit und Vernetzung der beteiligten Arbeitsfelder ist hier unerlässlich.

Michael Schardt
der gerne mal gedankenverloren den Wolken nachschaut

Zum Thema
michael_schardt K I N D E R G A R T E N

Die Zukunft unserer Kinder und somit die Entwicklung des Kindergartens liegt mir sehr am Herzen.
Ein unerläßlicher Baustein ist offene Kommunikation und Transparenz zwischen allen Beteiligten - Gemeinde, Kirche, die Mitarbeitenden des Kindergartens und Eltern.
Eine Konstanz der Trägerschaft bietet ein verlässliches Umfeld für unsere Kinder und gewohnte Arbeitsverträge für die Erzieher*innen.
Auch über das Konzept Waldkindergarten sollten wir reden.

Michael Schardt
der auch mal klein war

Zum Thema
michael_schardt G E M E I N W E S E N

Das konkrete und soziale Miteinander muss gestärkt werden.
Viele wollen etwas tun. Als Aufgabe des Bürgermeisters sehe ich die Schaffung einer Kommunikationsbasis, um diese Ideen konkret in die Tat um setzen und die Beteiligten bestmöglich dabei zu unterstützen.
Jugend- und Seniorenarbeit möchte ich miteinander verknüpfen damit Jung und Alt voneinander profitieren.

Immer vorausgesetzt, daß die blöde Corinna Corona uns läßt, sonst müssen wir auch Plan "B" und "C" und "D" aufstellen.

Michael Schardt
der auch ausgelassen feiern kann

Zum Thema
michael_schardt G E W E R B E

Um die Gemeinde Weinbach als Gewerbestandort attraktiv zu machen, müssen Bedarfsanalysen erfolgen. Das vorhandene Gewerbegebiet muss an den Mann gebracht werden. Den vorhandenen Betrieben muss die Möglichkeit gegeben werden, sich zu entwickeln. Die darüber hinaus Verfügung stehenden Freiflächen sollen durch Ansiedlung neuer Gewerbetreibender optimal genutzt werden.

Michael Schardt
derweiß: Ohne Kohle nix zu hole

Unterwegs

Plakat
Flyer 1 aussen
Flyer 1 innen
Flyer 2 aussen
Flyer 2 innen
Visitenkarte front
Visitenkarte back
06
michael_schardtIm Umlauf


Kleben, falten und laufen.
Und nochmals laufen,
- aber auch laufen.

Das FSC®-Siegel steht für verantwortungsvolle Waldwirtschaft und das PEFC™-Siegel für nachhaltige Waldwirtschaft. Dahinter stecken Nichtregierungsorganisationen, die sich international für den verantwortungsvollen Umgang mit Wäldern einsetzen. Nur Holz- und Papierprodukte, die ein aufwendiges Prüfverfahren durchlaufen haben, erhalten die begehrten Zertifikate.

michael_schardtAlles wie abgebildet - Plakate, Flyer und Visitenkarten - sind nach den strengen Vorgaben PEFC™ zertifiziert und mit CO₂ -Ausgleich bis vor meine und zu Fuss vor eure Haustür gebracht worden.

michael_schardtDas wurde gedruckt und das verteile ich persönlich. Zu Fuß durch die Gemeinde, von Tür zu Tür - mit gebührendem Abstand.

Sobald hier weitere Ergebnisse vorzeigbar sind, werden diese hier unverzüglich aufzurufen sein.

michael_schardt Bis dahin: Haltet die Stellung - oder Abstand.
Besser beides.

Bleibt gesund,

michael_schardt Michael Schardt

KONTAKT

michael_schardt

Michael
Schardt

Hauptstraße 34
35796 Weinbach

Telefon

0163 - 9813950

email

kontakt@parteineutral.de

Einspruch!
Dieser Webauftritt verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen. All das dient nur zur Selbstdarstellung, Beweihräucherung und purer Angeberei. Trotzdem gebe ich das blablabla der rechtlichen Angaben in Form von Impressum und Datenschutz an. Einspruch! Natürlich melden sich über diesen Kontakt genau auch diejenigen, die sich von mir unbeabsichtigt auf den Schlips getreten fühlen und mit einer Abbildung ihrer Nase oder anderen amtlichen Kennzeichen nicht einverstanden sind. Ferner möchte ich jedem die Chance geben, mir persönlich die Meinung zu geigen. Für Anregungen, berechtigte Kritik und unberechtigte Lobhudeleien schreibt mir doch per Mail - vielleicht nützt es ja.. ..Haltet die Stellung - oder Abstand. Besser beides. Frohes Schaffen, Michael.